Montag, 6. Juni 2011

DETANGLER

Ich erkläre diesen Begriff da wir damit richtig in die Afro Haarpflege eintauchen denn Shampoo und Spülung benutzen wir ja alle,egal welche Hautfarbe.

Der Detangler allerdings ist ein Produkt was man erst als Mutter von Afro Mäusen wirklich als Basic besitzen muss und zu schätzen lernt.

Der Detangler ist ein Spray oder eine Creme die man ins Haar sprüht oder einarbeitet um die trockenen Haare wieder in Form zu kneten oder zu kämmen ohne morgens die Haare waschen zu müssen.
Er pflegt die Locken mit Feuchtigkeit und ermöglicht das Kämmen und/oder Styling.
Ähnliche Produkte für europäische Haare im Einzelhandel haben weder den pflegenden Effekt ,noch sind sie für Kinder geeignet. Manche benutzen anstatt gekaufter Detangler auch Naturprodukte wie Aloe Vera Gel.
 Bei manchen reicht einfach Wasser morgens aufsprühen aber sollte dies nicht reichen empfehle ich einen Detangler zu benutzen oder nur etwas davon ins Wasser geben (wenn es ein wässriger ist).

Auch etwas auf besonders trockene Locken sprühen reicht manchmal schon aus. Die Haare im Nacken meiner Kinder brauchen viel schneller neue Feuchtigkeit als oben am Kopf. Cremige Detangler sind auch schön um eine Locke mit dem Finger neu zu definieren, das Ende eines Zopfes mal wieder kringeliger und glänzender zu kriegen oder um die Haare ohne neu zu waschen zu pflegen und durchzukämmen. Mache ich besonders beim Styling von Bauschzöpfen gerne.
Oder um den Afro einfach glänzender und frischer zu machen.

1 Kommentar:

  1. Ich verwende zum Aufsprühen gerne Wasser mit aufgelöster Sheabutter (ca. 1 TL auf 100ml Wasser) und einem Schuss Aloesaft. Die Sprühflasche muss vor der Verwendung allerdings in heißem Wasser stehen, da die Sheabutter fest wird und sich absetzt.

    AntwortenLöschen