Samstag, 22. Dezember 2012

To do list - Winter !!

Es ist Winter und es gibt 10 Sachen die ihr machen solltet :


1. Auf einen Weihnachtsmarkt und eine heiße Schokolade trinken. ( Mit Schuss wenn ihr mögt ;) 




2. Eine Satin gefütterte Warme Mütze oder einen Kaputzenschal besorgen. 

Hier mehr dazu!

3.  Einen SchneeEngel machen.




4. Euren Conditioner (Spülung) durch einen Deep Conditioner (Kur) ersetzen.

Habe den Babassu Butter Love Deep Conditioner und den Mixed Chicks Deep Conditioner getestet und bin von beiden total begeistert !

Ausführliche Produkt Reviews folgen :)

5. Spendet !!! (Am besten nicht nur zu Weihnachtszeit sondern das ganze Jahr über )

Solltet ihr einen Schlafsack überhaben, eine warme Decke oder zuviel warme Suppe, gibt es bestimmt Obdachlose die so etwas dringend brauchen können!

Ansonsten sind ProAsyldie Arche, Ärzte ohne Grenzen und SOS Kinderdörfer immer tolle Organisationen die wunderbare wichtige Arbeit leisten.

Aber auch Frauen und Kindern die im Leben weniger Glück hatten und Weihnachten im Frauenhaus verbringen freuen sich über Geschenke und Unterstützung!

6. Benützt Öle ,falls ihr das nicht sowieso schon tut.

Ich liebe ja die Öle die bei Curly Chocolate zu haben sind.

Für jeden etwas dabei :)

7. Holt euch in den kalten Winter ein bisschen "african Swag" mit Kokomina.

Bisher kann man diese wunderbaren Sachen nur über Facebook bestellen.



8. Zusätzliche Haarkuren mit Hauben einwirken lassen.

Von Locken-Idol gibt es z.B. diese :)

9. Hört Musik und singt selber !!

Ruhiger :



oder auch rockiger :



10. Verbringt Zeit mit denen die euch wichtig sind!

Man verliert sie so schnell, auch mir ist ein Familienmitglied jetzt kurz vor Weihnachten verstorben und hat mich nochmal daran erinnert wie wichtig dieser Punk doch ist.

Lasst Weihnachten wirklich das Fest der Liebe sein, nicht der Geschenke !

Wünsche euch das Beste und danke euch dafür das ihr das ihr meinen Blog und meine FaceBookSeite mit soviel Leben füllt.




Ich danke euch und wünsche euch von ganzem Herzen wunderbare, gesegnete Weihnachten!!!!



Wintermützen !! 2012 / 2013

Ihr braucht Mützen für den Winter?
Mit Satinfütterung am besten für eure oder die wunderschönen krausen und lockigen Haaren eurer Kinder, Enkel, Freunde, Mamas und so weiter ???

Dann......


Shops auf Dawanda

Ich hab Jamal HIER eine tolle Kaputzenmütze mit Satinfütterung gekauft.


Und letztes Jahr habe ich für Jamal Hier! und Keysha Hier! Mützen gekauft.

Wenn man bei diesen Shops eine schöne Mütze findet sollte man ruhig fragen ob Satin eingearbeitet werden kann. Aber man kann auch jeden anderen Shop bei Dawanda einfach mal anfragen ,wo man eine Mütze findet die einem gefällt.


SchneiderIn um die Ecke fragen

Auch viele Schneider bei euch in der Stadt machen so etwas. Einfach nachfragen ;)
Kostenpunkt so um die 5 bis 10 Euro.


Selber Mützen füttern

Soll nicht schwer sein, ich kann es allerdings nicht  ;)

Für Teens und Erwachsene hab ich neben Dawanda und dem Schneider noch den Tipp.




Liebe hairliche Grüße

eure Larissa :)






Sonntag, 16. Dezember 2012

Yarn Braids

Ich habe gerade Keysha ein paar Wochen Yarn Braids drin gelassen.

Benutzt habe ich dafür:


Was ich gemacht habe:

Ich habe erst Keysha's Haare ganz normal gewaschen allerdings mehr Leave-In benutzt.
Dann habe ich die Haare abgeteilt und in kleine Sektionen unterteilt. Dann habe ich 2 Wollstränge genommen und zusammen über den Haaransatz gelegt.
Dann jeweils 2 Stränge wie eine Haarsträhne eingeflochten. Wenn das Eigenhaar zu ende war habe ich dort je einen Strang der Wolle genommen und stattdessen eingeflochten.
Wenn ich eine geeignete Länge geflochten habe, habe ich einen Knoten rein gemacht. Alles unter diesem Knoten abgeschnitten und mit einem Feuerzeug angebrannt und zwischen den Fingern gerollt.

Vorher ein Hot-Oil Treatment machen oder eine Kur benutzen wäre auch ratsam.

Nicht ganz verstanden? Hier ein tolles Video dazu.


 

 So habe ich die Yarn Braids gepflegt:


Ich habe beim Waschen ganz wenig Shampoo auf der Kopfhau benutzt und dann gut ausgewaschen. Dann habe ich entweder Kokos-oder Castor Oil einmassiert. Das habe ich so einmal wöchentlich gemacht. Wie ich auch die Haare wasche.

Und zwischendurch immer mal unser Wasser-Jojobaöl-Gemisch auf die Kopfhaut gesprüht und einmassiert.

Hier sind nochmal ganz tolle Tipps zur Pflege von geflochtenen Haaren währen der Winterzeit von Ani!


Styles:





Mit Yarn Braids kann man viel machen.

Einfacher Pferdeschwanz, mehrere Zöpfe, Dutt oder mit Spangen oder Haarreifen verschönern.
Dies sind nur einige Beispiele. Probiert ruhig mehr aus, ihr werdet euch über die Möglichkeiten wundern.




Haare geöffnet:
 
 Zum Öffnen habe ich die Enden abgeschnitten. Ein ordentliches Stückchen aber noch unterm Ende des natürlichen Haares. Und dann mit dem Stielkamm wirklich Stück für Stück geöffnet. Wenn ihr einen Widerstand spürt fangt weiter unten an, nicht reissen !



Ergebnis:


Werde ich wieder Yarn Braids flechten : JA
Sehr bald wieder? Nein

Yarn Braids sind toll. Sehen süss aus, die Haare sind 1A gepflegt und sind günstig herzustellen. Aber es dauert auch lange. Sie anbringen, wie sie wieder entfernen. Und das mit einem Kleinkind ist ziemlich stressig und werde ich erst wiederholen wenn ich Zeit und Lust dazu habe :)

Also nicht also bald. Finde Cornrows praktischer, weil es schneller geht und öfter neue Styles für mich zu flechten sind :) Und sie passen besser unter Wintermützen. 
 


Aber wie gesagt sahen die Haare danach super aus, waren kräftig und gepflegt. Also probiert sie auch mal aus :) Am besten in den Lieblingsfarben eurer Mäuse.


(Spange aus afrikanischem Stoff  übrigens von Kokomina)







Solltet ihr noch Fragen haben, kommentiert und schreibt mir ruhig :)

Hairliche Weihnachtszeit wünscht euch Larissa :)




Samstag, 3. November 2012

Haarverlust !



Hier möchte ich mal ausführlich etwas zum Thema Haarverlust schreiben.
Oder besser gesagt "gefühltem" Haarverlust.




Es schreiben mich viele an weil sie Angst haben, dass ihre Kinder zu viele Haare verlieren. Besonders manche die zum ersten Mal Cornrows oder andere Flechtfrisuren nach längerer Zeit öffnen und einen ordentlichen Haufen Haaren in den Händen halten.

ACHTUNG:
Ich habe keine medizinische oder kosmetische Ausbildung oder erweiterte Kenntnisse in dieser Hinsicht. Bei Hautproblemen oder Ähnlichem bitte nicht auf das was ich schreibe vertrauen sondern medizinische Fachkräfte zu Rate ziehen.


Ich kämme mir jeden Tag die Haare. Entweder mit einem Lockenkamm oder einer Bürste. Kommt auf mein Styling an. Dabei verliere ich jeden Tag Haare. Ein durchschnittlicher Haarverlust von 60 Haaren täglich soll nach neusten Studien normal sein. Das bedeutet in einer Woche an die 420 Haare!
Bei Krankheit, Stress, Medikamenteneinnahme und vielem anderem schwankt diese Zahl natürlich. Und je nach Lebenstil und Alter gibt es auch hier beträchtliche Unterschiede.

Dennoch sind Haare zu verlieren ganz normal. Während ich mir öfter mal Haare von der Schulter ziehe, habe ich die Haare meiner Kinder nur in den Händen wenn ich sie style (Kämme, Bürste,Flechte,Köpfchen kraule). Dennoch verlieren selbstverständlich auch Menschen mit natürlichen Afrohaaren jeden Tag viele Haare. Doch da die Haare meiner Kinder nicht so runter hängen wie meine oder sie in Flechtfrisuren stecken, bleiben die meisten Haare davon zwischen den Locken hängen oder im Zopf (or whatever).

Wenn ich jetzt zum Beispiel nach einer Woche Cornrows öffne, kann ich davon ausgehen das in der Zwischenzeit um die 420 Haare ausgefallen sind. Doch die meisten fielen nicht auf die Schulter sondern blieben in den Cornrows. Daher ist es manchmal erschreckend wenn man , besonders als Mensch mit europäischer Haarstruktur, so einen Batzen Haaren in den Händen hält. Man ist ja mehr an "hier ein Haar und dort ein Haar" gewöhnt. Manche fragen mich ob sie etwas falsch gemacht haben oder gehen davon aus, dass bei ihrem Kind dieser Protective Styl (Schützender Styl) nicht "funktioniert" oder sie falsch Kämmen/Bürsten. Ich bürste/kämme ja nur einmal die Woche.

Also kann man sagen das es keinen Grund zur Panik gibt. Wenn ein voller Haarschopf vorhanden ist und die Kopfhaut auch keine Probleme macht, ist meist alles in Ordnung. Was ich aus der Bürste ziehe nachdem ich den Kindern die Haare gemacht habe, ist weniger als was ich innerhalb des Zeitraumes wo die Haare nicht gekämmt wurden aus MEINER Bürste ziehen würde ;)


Dies ist nur ein Beispiel aus dem Vergleich von mir und meinen Kindern. Haarwachstum und Verlust sind individuell von Mensch zu Mensch. Besonders bei unterschiedlichem Styling und Haardichte. Ich wollte euch nur einen Maßstab zeigen, damit ihr es mal aus einer anderes Perspektive sieht :)



Ich hoffe dies hilft euch und lässt euch entspannter an die Haarpflege gehen. Haarpflege ist nämlich keine Mathematik (Thank God!) Dann hätte ich nämlich keinen Blog dazu :P






Ganz viele und hairliche Grüße

Larissa <3

Freitag, 19. Oktober 2012

Seidenkissen, Schlafhauben und Co.

Hier mal eine Liste wo ihr Schlafhauben und Seidenkissen herbekommt.

seidenkissen.net
Habe selber mein Kissen daher und bin sehr, sehr zufrieden, wie ihr HIER auch lesen könnt.

AmazonShop von KrauseLocke
Kissenbezüge und Schlafhaube auf Amazon. Zusammen gestellt von KrauseLocke. Danke dafür <3

Dawanda
Man findet hier einfach alles und Näher-Innen fertigen einem alles an.

Etsy
Einfach mal stöbern :)

PrettyAnntoinets (aus den USA)
Schlafhauben für Kinder und Erwachsene, LocsTräger-Innen und süüüüssssse BabyMützen aus Satin.

CurlyIsCuter (aus den USA)
Schlafhauben für Kinder und Erwachsene, Durags und Satinkissen. (Ganz unten)


Kleine Tipps:
Wenn ihr anstatt Seidenkissen und Satinhauben euch lieber eure Haare über Nacht flechtet, dann benutzt ein Satinhaarband. Gibt es in vielen Drogerien.

Microfaser Kissenbezüge sind auch besser als Baumwolle und so ziemlich überall erhältlich.




Mittwoch, 26. September 2012

Haarroutine ( Jamal mit offenen Haaren )

Meine momentane Haaroutine sieht so aus:

Mein Sohn

Wenn er sie offen trägt:

 


Meist am Freitag, wenn wir alle von der Arbeit oder Schule kommen, wasche ich den Kindern die Haare.
  1. Ich benutze im Moment entweder das Alverde Shampoo oder das Alterra Shampoo. Dieses massiere ich sanft an den Haaransatz aber verteile es NICHT auf dem restliche Haar.Dann wasche ich es wieder raus. Shampoo kann sparsam verwendet werden oder sogar gar nicht.                                           
  2. Dann arbeite ich eine der beiden Haarkuren von Alverde ein. Oder die Aubrey Organics Island Spülung. Zuerst drücke ich die Haare ein bisschen trocken, denn es geht mehr Pflege in die Haare wenn das Haar nicht tropfnass ist. Dann viel davon einarbeiten und es so 5 bis 10 Minuten einwirken lassen. Hier ist mehr auch mehr ;) Mann kann schon mal mit den Fingern durch die Haare gehen und ein paar Knoten mit den Fingern entfernen. Geht aber auch bei Schritt Nummer 4. Jetzt die Spülung oder Kur auswaschen.
  3.  Dann die Haare wieder ein bisschen ausdrücken und einen Leave-In Conditioner einarbeiten. Ich benutze momentan den Kinky Curly Knot Today, aber habe auch mit dem Giovanni Leave in und dem Leave-in von Komaza Care gute Erfahrungen gemacht. Dann noch ein bisschen Öl einarbeiten. Ich benutze Kokosnussöl oder Jojoba Öl.
  4. Dann teile ich die Haare in verschiedene Sektionen ein. Ich fange hinten an und stecke, bis auf eine kleine Sektion, die Haare mit einer Haarspange hoch. Dann fang ich an die Haare zu bürsten mit meiner Denman. Erst die Haare festhalten und an den Spitzen anfangen zu bürsten. Ich arbeite mich dann bis zum Ansatz vor. Immer die Haare so festhalten, dass den Kindern das bürsten nicht wehtut.  Das Haar kann trocken werden ,weil es ja meist eine Weile dauert. Dafür immer eine Sprühflasche mit Wasser ,pur oder ein Gemisch, bereithalten um die Haare wieder zu befeuchten. Denn die Haare sollen feucht gebürstet werden. Und wenn die ganze Strähne gebürstet ist, flechte ich sie zu einem Zopf, meist insgesamt 4 bis 6. Über Nacht trägt er dann diese Zöpfe.
  5. Am nächsten Tag öffne ich dann die Zöpfe und mache sie mit unserem selbstgemischten Spray feucht. Ich mische Wasser mit ein bisschen Kinky Curly Knot Today und Jojobaöl in einer Sprühflasche. Immer vorher durch schütteln vor Gebrauch. Wenn sie schön feucht sind, kämme ich sie mit einem Lockenkamm von Rossmann durch. Und jetzt einfach an der Luft trocknen lassen.

Sonntag, 23. September 2012

Seidenkissen

Nachdem wir lange eine Schlafmütze von PrettyAntoinets hatten und auch sehr zufrieden waren, war es doch langsam Zeit für Jamal ein Seidenkissen zu besorgen weil,

  1. er meist einen riesigen Afro trägt und dafür ist die Mütze langsam zu klein und drückt die Haare sehr stark ein,
  2. er jetzt als Schulkind auch mal woanders übernachtet und keine Mütze dort tragen möchte,
  3. sich einfach die tolle Gelegenheit auf seidenkissen.net geboten hatte.


Wie wir das Kissen finden?


Jamal gefällt es ;)

Es ist sehr groß und jedes Kissen passt rein. Wie man sieht, ist es so groß das er auch nachts immer drauf bleibt. Man spürt sofort das es eine gute Qualität hat und es fühlt sich wunderbar an. Jamal schwitzt normalerweise sehr viel nachts und das wurde mit der Satin Schlafhaube auch nicht gerade besser. Mit dem Kissen allerdings kommt ein verschwitzter Kopf morgens sehr viel seltener vor.

Jamal's Haare sind weniger zusammen gedrückt und sind einfacher zu stylen am Morgen.Und es ist auch einfacher weil das Kissen leichter zu finden ist. Manchmal habe ich nämlich abends ewig nach dieser Schlafmütze gesucht, weil die Kinder aufstehen und sie sich zwischen Schlafzimmer-Küche-Bad-Wohnzimmer irgendwann abnehmen und dann nicht mehr daran erinnern.

Jamal's Haare sind ziemlich weich und scheinen sehr gut durch das Kissen gepflegt zu sein.
Das Kissen zieht nämlich weniger Feuchtigkeit aus den Haaren und verstrubbelt es weniger. 
Also auch weniger Knoten die sich nachts bilden.


Wie kriegt man es und für wie viel?

Also günstig ist Seidenkissen nicht ABER wie oft kauft man Kissenbezüge?
Ich würde es immer wieder kaufen, da es ja jede Nacht einen Schutz gibt und sich diese Anschaffung wirklich lohnt. Ich habe mit Versand 32,50 € bezahlt.

Möglichkeiten eines zu bekommen wären diese :

  1. bei seidenkissen.net schon mal anfragen wann den wieder eine so große Bestellaktion anlaufen soll ODER ob noch welche übrig sind, die nicht abgeholt wurden
  2. PrettyAntoinets hat nicht nur Schlafhauben für Groß und Klein sondern auch Kissenbezüge (pillowcases)
  3. bei Dawanda findet man bestimmt immer fleißige Näher_Innen die einem solche anfertigen.



Hoffe ich konnte euch helfen und wünsche einen hairlichen Schlaf ! 






Samstag, 25. August 2012

Kinky Curly Produkte

 Kinky Curly Knot Today

Inhaltsstoffe:

Mango-Frucht-Extrakt, Slipper Elm, Eibischwurzel, Lemongrass, Cetylalkohol, Behentrimonium Methosulfat, Zitronensäure, Phenoxyethanol und natürlichen Duft

Keine Silikone, Parabene oder Sulfate.

Info:

Dieses Produkt von vielen Afrohaarträger_Innen empfohlen. Er soll besonders hilfreich sein um Haare zu entwirren (nach Braiden ect) und Locken zu definieren. Und auch erstklassige Pflegeeigenschaften besitzen.
Eine meiner absoluten Lieblings Afrohaar- und Modeblogge_Innen, Aniversum, schwört auch schon drauf und hat hier auch erstklasse Verwendungstipps parat. Mittlerweile gibt es ganze 3 Onlineshops, die dieses Produkt hier verkaufen. Das war vor einem Jahr noch ganz anders.

Bewertung:

Ich habe dieses Produkt erstmal als Leave-In benutzt. Ich habe beiden Kindern den Kinky Curly Knot Today nach dem Waschen in Haar eingearbeitet. Der Geruch war sehr frisch und angenehm, fanden auch die Kinder. Das Haar schien leicht gummiartig überzogen aber schien beim entwirren der Haare wirklich hilfreich zu sein. Die Knoten gingen leichter raus und auch Tage später waren die Locken schön definiert. Man konnte die durch ein paar Spritzer mit meiner Wasserflasche wieder zurecht stylen. Sie scheinen gut gepflegt und gekräftigt.

Dann habe ich auch ein bisschen davon in meine Wasserflasche getan und alles geschüttet um es als Detangler zu benutzen. Dies habe ich auf die trockenen Haare gesprüht um sich zu entwirren. Auch dies hat gut geklappt. Auf ganz starke Knoten habe ich es pur getan.

Fazit: Super 1A Produkt. Allerdings auch nicht günstig, je nachdem wie man es benutzt. 

Preis :  für 236 ml

Lucky Curls:        16,90 Euro

Locken Idol:        16,99 Euro

Curly Chocolate:  17,01 Euro




Ohne Versandkosten!




Kinky Curly Curling Custard

Inhaltsstoffe:

Pflanzlische Infusion aus Wasser, Schachtelhalm, Kamille, Brennnessel und Marshmallow, Bio Aloe Vera Saft, Agave Nectar-Extrakt, Tocopherylacetat (Vitamin E), Pektin, Zitronensäure, Kaliumsorbat und natürlichen Duft
Keine Silikone, Parabene oder Sulfate.

Bewertung:

Dies ist ein natürliches Haargel und ich wollte es mal benutzen anstatt meiner selbstgemixten Cremes.
Also habe ich es zum Braiden und für Cornrows benutzt. Ich habe die Haare leicht angefeuchtet mit dem "Kinky Curly Knot Today" - Wassergemisch und dann den Kinky Curly Curling Custard eingearbeitet. Ich habe Jamal und Keysha damit Cornrows und Braids gemacht. Man konnte die Haare dadurch super flechten und sie sahen toll aus. Die Cornrows und Braids glänzten noch viele Tage weiter und blieben in Form. Dieses Haargel riecht nach Waldmeister.

Zudem habe ich an Jamals erstem Schultag dieses Hargel benutzt um in den offenen Haare der Kinder die Locken zu defnieren. Auch dies hat super geklappt und sie waren glänzend und zudem, haben sie sich auch nicht so stark zusammen gezogen.

Fazit: Auch dieses Produkt ist einfach erstklassig und hält auch länger.

Preis:  für 236 ml.

LuckyCurls :       24,90 Euro

Locken Idol :      21,99 Euro

CurlyChocolate : 21, 00 Euro

Ohne Versandkosten!

Donnerstag, 2. August 2012

Jessicurl Hair

Ich habe einmal eine Probe von Jessicurl Hair Cleansing Cream (Shampoo) bekommen und habe jetzt von
Jessicurl Aloeba Daily Conditioner eine ganze Flasche gekauft.

Diese beiden Produkten stelle ich euch vor:

Jessicurl Hair Cleansing Cream

 

 

Davon bekam ich eine Probe, als ich etwas bei Lucky Curls gekauft habe.

Inhaltsstoffe:

Water (Aqua), Decyl Polyglucose, Sodium Cocoyl Isethionate, Cocamidopropyl Betaine, Vegetable Glycerin, Behentrimonium Methosulfate (and) Cetearyl Alcohol, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, C 12-15 Alkyl Benzoate, PEG 150 Pentaerythrityl Tetrastearate, Diazolidinyl Urea (and) Iodopropynyl Butylcarbamate. 

Es ist frei von synthetischen Duftstoffen, Parabenen, Silikonen und Sulfaten.

Bewertung: 

Wie gesagt habe ich nur eine kleine Probepackung gehabt. Es ließ sich gut verteilen und roch sehr fisch. Was auch meine Kinder bestätigten. Das Haar fühlte sich sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt an und nahm die folgende Pflege auch sehr gut auf.

Fazit: Eine sehr gute Cleansing Creme <3

Preis:  Für 237 ml

 Bei LuckyCurls :   14,90 Euro 

Bei Curly Chocolate : 12,90 Euro

Ohne Versandkosten !


Jessicurl Aloeba Daily Conditioner

 




Inhaltsstoffe:

Water (Aqua), Decyl Polyglucose, Sodium Cocoyl Isethionate, Cocamidopropyl Betaine, Vegetable Glycerin, Behentrimonium Methosulfate (and) Cetearyl Alcohol, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, C 12-15 Alkyl Benzoate, PEG 150 Pentaerythrityl Tetrastearate, Diazolidinyl Urea (and) Iodopropynyl Butylcarbamate. 

Infos: 

Der Jessicurl Aloeba Daily Conditioner enthält Öle von Aloe, Jojoba, Kokosnuss und Avocad.
Es ist frei von synthetischen Duftstoffen, Parabenen, Silikonen und Sulfaten.

Bewertung:

 Es ist leicht aus der Flasche zu bekommen und ist ziemlich flüssig, nicht so cremig wie andere Conditioner. Der Geruch ist sehr frisch und die Kinder mögen ihn gerne. Auf der Flasche steht das dieser Conditioner für feines Haar gedacht ist. Daher scheint dieser Conditioner auch meiner Tochter besser zu helfen, die (noch) feinere Haare als ihr Bruder hat. Das Haar wird schön von innen gepflegt aber hängt stark von der nachfolgenden Pflege ab. Stichwort Leave-in ect.
Aber aufgrund der flüssigen Konsistenz, bin ich sicher das er einen guten Conditioner fürs Pre-Wash abgibt.


Fazit: 

Für feine Afrohaare ein echter Gewinn, für sehr dicke Afrohaare würde ich einen anderen Conditioner empfehlen.

Preis:  für 237 ml

LuckyCurls : 14,90 Euro

CurlyChocolate : 12,95 Euro






Sonntag, 15. Juli 2012

Nivea Body Milk - Ein fehlgeschlagenes Experiment

Letztens beim lesen der Post anderer deutschen FacebookSeiten über Haarpflege lass ich einen Beitrag von "Natürlich Afro".

Dort erzählte sie, dass sie eine Frau mit wunderschönen langen, natürlichen Afrohaaren gesehen hatte. Die Frau erzählte ihr, dass sie seit 10 Jahren schon Nivea Body Milk als Leave-in benutzt. Ich bin ja experimentierfreudig. Auch wenn ich beim Öffnen der Flasche schon starke Zweifel bekam, wegen dem Geruch und der Konsistenz.

NIVEA BODY MILK


Inhaltsstoffe:

Aqua, Paraffinum liquidum, C13-16 Isoparaffin, Glycerin, Isopropyl Palmitate, Cera Microcristallina, PEG-40 Sorbitan Perisostearate, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Glyceryl Glucoside, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Maris Sal, Magnesium Sulfate, Sodium Citrate, Citric Acid, Potassium Sorbate, Linalool, Limonene, Benzyl Alcohol, Geraniol, Citronellol, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Salicylate, Cinnamyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, Hydroxycitronellal, Hexyl Cinnamal, Parfum


Bewertung:

Es ist halt eine Body Milk und kam mir schon zu schwer vor, als ich sie mir auf die Haut geschmiert habe aber ich wollte es mal probieren. Besonders da ich ja auch Körperbutter mit Ölen mische als Feuchtigskeitskick für Braids oder Cornrows. Also habe ich die Body Milk nach dem waschen ins nasse Haar eingearbeitet. Es hat keinen Effekt und ist wenig hilfreich beim Knoten entwirren. Zudem ist es klebrig und es bleibt ein weißer Film auf dem Haar. Nach dem Trocknen ist es wenig glanzvoll, bis auf einige sehr stark bestrichene Strähnen. Allerding hat das erschweren des Haares auch Vorteile gehabt. Jamal's sehr lange Locken haben sich diesmal nicht nicht so zusammen gezogen und man konnte mehr von der Länge sehen.

Fazit: Ich werde es wohl nicht mehr benutzen, ausser für meine Haut. Aber kann mir vorstellen, dass für einige wenige es trotzdem ein guter Leave-In ist. Aber empfehlen tu ich es allgemein nicht.

Preis: 6 Euro circa für400 ml.

Freitag, 6. Juli 2012

Liken !! AfodeutscheHairlichkeit auf Facebook!

Hallo meine lieben Leser_innen

Ich habe mich nun auch entschieden eine Facebook Seite zu erstellen, damit ich auch kleinere Beiträge und Gespräche mit meinen lieben Lesern führen kann und besser und schneller auf Fragen eingehen kann.









Freue mich über rege Beteiligung und viele Likes.

Hoffe euch bald zu sehen und wünsche euch noch ein schönes Wochenende!

Lg Larissa :)

Montag, 2. Juli 2012

Haare glätten? Ja, bitte !

Haare glätten?  Ja ,aber bitte mit Banding !

Banding ist die neuste Methode, die einen festen Platz in unserer Haaroutine bekommen wird.
Banding kann benutzt werden um die Haare einfach zu glätten, weil Glätteisen und Föhn die Haare austrocknen und abbrechen lassen können. Aber die Haare durch Banding glätten ist auch eine tolle Vorbereitung für Protective Styles.
Ich habe Jamals Haare durchs Banding geglättet um ihm Cornrows zu flechten.
Während Keyshas Haare zu flechten nie ein Problem darstellt, ist es besonders bei Jamal manchmal schwieriger. Seine Haare sind dicker und besonders wenn man am Hinterkopf flechtet, locken sie sich schnell wieder ein und die Reihe wird unsauber.

Einen ausführlichen Post zum Thema Banding auf Englisch findet ihr hier.

Damit ihr einen auf Deutsch habt, habe ich Jamals Banding für euch dokumentiert.


Was brauche ich fürs Banding?

Fürs Banding braucht ihr einfach nur Sachen die ihr eh schon habt.
Ich habe dafür gebraucht:

  • Shampoo / Cleansing Cream
  • Spülung / Conditioner
  • Butter Mix (den von Alverde)
  • Wassersprüher
  • einen Stielkamm zum Einteilen
  • eine Bürste zum Kämmen (Denman Brush)
  • ganz viele kleine Zopfbänder
  • Leave-In Conditioner (optional)

Wie funktioniert Banding?

Erstmal wasche ich Jamal's Haare ganz normal. Habe gerade keinen Leave in Conditioner aber würde ihn zusätzlich normalerweise noch einarbeiten.



Dann kämme ich Jamal's Haare sorgfältig durch. Von den Spitzen bis nach oben und achte darauf das kein Knoten mehr vorhanden ist.
Dann teile ich die Haare in verschiedene Sektionen ein.

Die Grundregel hier ist:
Je kleiner die Abteilungen sind die man "bandet", um so glatter wird das Haar.
Mir persönlich waren 6 Sektionen genug.
In jede Sektion habe ich noch einmal fleißig Butter Mix eingearbeitet und sie nochmals ordentlich durchgekämmt.

Dann nimmt man diese Sektion Haar und bindet ein Zopfband so eng wie möglich ohne das es dem Kind weh tut.
Und NUN bindet man circa alle 2 Finger breit ein neues Haargummi ein.



Und auch hier wieder:
Je mehr Zopfbänder und je kleiner die Abstände sind, um so glatter das Haar.






Wenn man dies dann beim gesamten Haar gemacht hat heisst es warten.
Die Haare müssen nun trocknen um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Jamal's Haare haben den gesamten Abend und die gesamte Nacht Zeit gehabt.


Als ich sie aufmachte waren sie leider nicht komplett trocken und daher nicht komplett "glatt". Aber für meinen Zweck, nämlich Cornrows, war es auf jeden Fall hilfreich.


Ist Banding zu empfehlen?

Auf jeden Fall!
Erstmal ist es eine echte Stylingoption. Viele schreiben mir weil ihre Haare durchs Föhnen, Glätten etc. brüchige Spitzen bekommen haben. Und dies ist entweder eine Alternative oder eine gute Vorbehandlung um sie nicht mehr so stark mit Glätteisen und Co. bearbeiten zu müssen.

Zudem sind die Haare, wie bei Jamal, besser und sauberer zu flechten. Ich werde Banding auf jeden Fall öfter anwenden :)

Seht euch die tollen Ergebnisse an:








Und nach einiger Zeit haben wir sie aufgemacht ......








Und gewaschen........






Also war Banding ein voller Erfolg und ich hoffe diese Anleitung hilft euch auch, bei dieser tollen Stylingoption :)


Lg Larissa :)



Sonntag, 17. Juni 2012

Alverde Produkte - UPDATE !

Haarkur:
Alverde Feuchtigkeits - Haarkur Aloe Vera Hibiskus
Intensivpflege für trockenes und strapaziertes Haar



Bestandteile
Wässrig-alkoholischer Hibiskusblütenauszug*, Sojaöl*, Fettalkohol, pflanzliches Glycerin, Fettsäureamin, natürlicher Feuchtigkeitsfaktor auf Weizenbasis, Lauroyl Sarkosinat, Pro Vitamin B5 (Panthenol), pflanzlicher Keratin-Komplex aus Weizen, Soja und Radieschen; Aloe Vera Gel*, Vitamin E, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Mischung ätherischer Öle**
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
**aus natürlichen ätherischen Ölen

Info: Silikonfrei und Vegan

So schützt und stärkt die wunderbar duftende Kur Ihr Haar intensiv und nachhaltig - den ganzen Tag. Mit Hibiskusblütenauszug und Aloe Vera aus kontrolliert biologischem Anbau.


Meine Bewertung:

Die Kur hat eine sehr cremige Substanz und riecht ,wie ich finde, nach Litschi. Also sehr süss, was die Kinder schön finden. Lässt sich gut im Haar verteilen aber ich muss immer sehr viel einarbeiten , was aber dem Preis in Ordnung ist. Das Haar glänzt schön danach und fühlt sich kräftig an. Die Locken sind schön definiert.

Preis:  150 ml für 2,45 Euro.

Fazit: Eine schöne Kur für Afrolocken.



Shampoo:

Intensiv Aufbaushampoo mit Amaranth
zur Restrukturierung und Tiefen-Aufbau

Bestandteile
Demineralisiertes Wasser, Kokostenside, pflanzliches Glycerin, Zuckertensid, Kochsalz, Betain, Feuchtigkeitsfaktor auf Weizenbasis, Bio-Weingeist*, Amaranthöl*, Kieselmineralien, Lecithin, pflanzlicher Keratin-Komplex, Coenzym Q10, Hyaluronsäure, Ceramide, Mischung ätherischer Öle**
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** aus natürlichen ätherischen Ölen

Info: Silikonfrei und Vegan

Amaranthöl aus kontrolliert biologischem Anbau schützt das Haar vor schädlichen Umwelteinflüssen. Pflanzliches Keratin unterstützt den Aufbau der Haarstruktur und verleiht dem Haar Kraft und Glanz.


Meine Bewertung:

Als erstes geb ich zu das ich vielleicht nicht die Expertin für Shampoo auf Afrohaaren bin, da ich nur selten Shampoo bei Jami und Kischi benutze. Bei mir funktioniert es super (trockenes ,dickes Haar). Als ich es bei den Kindern aufgetragen habe fiel mir sofort der frische, angenehme Duft auf. Man kann es schön verteilen. Es reinigt auf jeden Fall sehr gut und das Haar fühlt sich kräftig an aber auch sehr trocken. Allerdings scheint die nachfolgende Pflege gut aufgenommen werden. Aber mit anderen habe ich schon bessere Erfahrungen gemacht.

Preis:  Um die 2 Euro pro 200 ml. Bei DM, Budnikowsky oder im Internet erhältlich.

Fazit: Ein gutes Shampoo für Afrohaare, aber gibt bessere.




Das Haaröl:

Haaröl - Mandel und Argan
Reichhaltiges Intensivpflegeöl



Bestandteile:
Sojaöl*, Triglyceride (pflanzliche Ölmischung), Arganöl*, Walnussöl*, Mandelöl*, Klettenwurzelextrakt*, Vitamin E, Vitamin C, Sonnenblumenöl, Mischung ätherischer Öle**
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** aus natürlichen ätherischen Ölen
Vegan

Infos: Trockene Kopfhaut wird beruhigt und fühlt sich wieder angenehm entspannt und frisch an.


 Anwendung:
Nach der Haarwäsche im noch leicht feuchten Haar und auf der Kopfhaut verteilen und gut einmassieren.
Bei trockenem, spröden Haar ein paar Tropfen des Haaröls auf die Fingerspitzen geben und das Öl in einzelne trockene Haarsträhnen einarbeiten.

Meine Bewertung: 

Nach dem waschen arbeite ich es ins Haar ein, besonders in die trockenen Haare am Hinterkopf und im Nacken. Zudem massiere ich es in die trockene Kopfhaut der Kinder ein,besonders bei Haaren im Protective Styls (z.b. Cornrows) sehr zu empfehlen.
 Es riecht sehr schön und lässt sich gut einmassieren.
Toll um mal was gegen trockene Kopfhaut und/oder Spitzen zu tun.
Es wirkt wie ein Haaröl wirken sollte und es ist ein sehr leichtes Öl.

Preis: 2,95 Euro für 50 ml.

Fazit: Sollte mal seinen Weg in jeden Afro-Hairlichen Haushalt finden, finde ich ;)


Die Creme:

Körperbutter
Macadamianuss und Karitébutter


Bestandteile
Wässrig-alkoholischer Calendulaauszug(Bio-Alkohol)*, Sojaöl*, pflanzliches Glycerin, Fettalkohol, Glycerinfettsäureester, Macadamianussöl*, Karité-butter*, Kakaobutter*, Olivenöl*, Xanthan, Mandel-extrakt*, Rosenblütenhydrolat*, Vitamin E, Sonnen-blumenöl, Vitamin C, Mischung ätherischer Öle**
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** aus natürlichen ätherischen Ölen
Vegan

Meine Bewertung:

Dies ist eigentlich eine Creme für sehr trockene Haut und dafür funktioniert sie auch super. Die Haut wird sehr stark mit Feuchtigkeit versorgt ohne schwer oder fettig sich anzufühlen. Und ein sehr schöner Geruch, das finden auch die Kinder !

Für die Haare mische ich sie mit dem Haaröl von Alverde. Was oben beschrieben. Das Mischverhältnis muss jeder für sich selber rausfinden. Ich mixe sie mit meinem Handmixer zusammen und benutze sie für verschiedene Stylings. Ich tue die Creme ins Haar um sie beim Braiden mit Feuchtigkeit zu versorgen oder wenn ich Puffs mache. Auch um bestimmte Knoten zu bearbeiten klatsch ich nen ordentlichen Klecks drauf.
Und für all diese Stylings ist diese Creme sehr hilfreich. Auch um in kürzester Zeit die Haare zu stylen.
Allerdings ist sie keine richtige Stylingcreme, das sie irgendwann einzieht und bis dahin muss das Haar richtig liegen.

Preis: Für 200 ml für 2,95 Euro.

Fazit: Eine hilfreicher Helfer ,für Haar und Haut. Besonders entspannend auch durch den schönen Geruch.


Die Haarmaske:


Repair - Haarmaske mit Traube und Avocado
Kräftigung und aufbauende Pflege

Bestandteile
Wässrig-alkoholischer Traubenauszug (Bio-Alkohol)*, Fettalkohol, pflanzliches Glycerin, Fettsäureamin, Avocadoöl*, Feuchtigkeitsfaktor (Weizenbasis), Beerenwachs, Myristylmyristat, Jojobaöl*, Lauroyl Sarkosinat, Provitamin B5, Cellulose, Lecithin, Vitamin E, Sonnenblumenöl, Biotin, Vitamin C, Mischung ätherischer Öle**
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** aus natürlichen ätherischen Ölen
Vegan

Infos: Wertvolle Inhaltsstoffe wie Beerenwachs und Sonnenblumenöl machen das Haar geschmeidig und verleihen ihm Glanz. Mit Avocado- und Jojobaöl, sowie Traubenextrakt aus kontrolliert biologischem Anbau.

Anwendung: Nach dem Haarewaschen im noch feuchten Haar verteilen und sanft einmassieren. Bis zu 3 Minuten einwirken lassen und anschließend gründlich ausspülen. Für ein optimales Pflegeergebnis empfehlen wir die Haarmaske
2 – 3 mal die Woche anzuwenden.

Meine Bewertung:

Da ich den Kindern nur circa 3 bis 4 mal die Woche die Haare wasche, benutze ich diese Kur anstatt einer Spülung. Ich brauch davon zwar mehr als von der Island Naturals Spülung, aber da es günstiger ist geht dies in Ordnung. Sie riecht wirklich schön und ist dickflüssig. Lässt sich gut ins Haar einarbeiten und scheint das Haar gut zu pflegen.

Preis: So 2,95 Euro für 100 ml.

 Fazit: Eine gute Haarkur für Afrohaare :)


Die FeuchtigskeitsSprühkur :

Feuchtigkeits 2 Phasen Sprühkur mit Aloe Vera und Hibiskus
Regeneration und reichaltige Pflege



Bestandteile
Gereinigtes Wasser, Alkohol, Isopentyllaurat, Kokosfettalkoholester, Sonnenblumenöl*, pflanzliches Dodecan, Lävulinsäure, pflanzliches Glycerin, Natriumchlorid, Natriumlävulinat, Natriumpyroglutamat, Mischung ätherischer Öle**, Glycerylmonooleatpyroglutamat, Vitamin E, Aloe Vera, Maltodextrin, Milchsäure, Hibiskusblütenextrakt
*Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
**aus natürlichen ätherischen Ölen
Vegan

Infos:  Die Inhaltsstoffe der Feuchtigkeits-2-Phasen-Sprühkur wirken einer Austrocknung des Haares entgegen. Es ist spürbar geschmeidiger, leichter kämmbar und erhält einen seidigen, gepflegten Glanz.

Anwendung: Vor Gebrauch schütteln. Nach der Wäsche auf das handtuchtrockene Haar sprühen und wie gewohnt frisieren. Nicht in die Augen sprühen!

Meine Bewertung:

Alles nach Einweisung gemacht aber leider mal so gar keinen Effekt festgestellt. Obwohl der Geruch wirklich schön war und es bei dem Preis echt toll gewesen wäre, hätte sie gehalten was sie verspricht. Tat sie leider nicht. Nicht mal bei meinem dicken, europäischen Haar.

Preis: Circa 2,50 für 150 ml.

Fazit: Schöner Geruch....tja das wars. Nicht zu empfehlen.






Bis dann meine Lieben :)

Eure Larissa

Mittwoch, 13. Juni 2012

Back in Town :)

HALLOOOOOO :)


Die vielen Mails die mich in letzter Zeit erreicht haben, zeigen mir das ihr mich nicht vergessen habt.
Ich euch auch nicht! Daher auch hier nochmal Sorry für die lange Zeit die ich bei manchen von euch für Antworten gebraucht habe.

Aber jetzt wo meine Prüfungszeit erstmal für 2 Monate pausiert und ich mein Zeugnis bekomme, habe ich mehr Zeit um euch wieder viele tolle Beiträge zu schreiben.

Und zwar habe ich "Banding" ausprobiert.
Viele neue (Drogerie)Produkte ausprobiert und Mischungen gemacht.
Neue Hairliche Künstler ausfindig gemacht.
Und es gibt neue afroShops Online die ich euch vorstellen muss.

Und noch mehr......

Also lasst euch überaschen auf den hairlichen Sommer :)

Übrigens haben mich neben meiner Prüfungszeit auch 2 tolle Ereignisse auf Trab gehalten.
Meine beiden Engel haben Geburtstag gehabt !

Keysha ist 3 Jahre alt geworden und wird in ein paar Monaten von ihrer Tagesmutter in einen Kindergarten wechseln was auch Vorbereitung erfordert.
Ich freu mich sehr mit meiner, nicht mehr so kleinen, Maus :)





Und mein geliebter Schatz Jamal hat auch einen riesigen Schritt vor sich. Er ist 6 geworden und damit bald ein Schulkind. Auch diese Schritte haben, neben dem Punkt das sie mich emotional sehr bewegen, viel Zeit gekostet.
Besonders hier freu und zitter ich sehr mit meinem Kind, um diesen großen Schritt den er bald in einen neuen Lebensabschnitt gehen wird.





Wir wünschen euch alle eine schöne Woche und auch viel Spass, Kraft, Nerven und gutes Wetter für baldige Schulanfänge, Kindergarteneintritte und was sonst noch kommt :)


Lg Lari,Jami und Kischi ;)


Sonntag, 15. April 2012

Tipps für den Kindergartenstart!!

Endlich!!

Unserer grauenhaften Familienpolitik zum Trotz, haben wir doch endlich einen Kindergartenplatz.
Zuverlässige Kinderbetreuung. Juhu !! :)

Doch für unsere Kinder ist es ein riesiger Schritt mit neuen Erziehern und Kindern. Und dennoch den gleichen Problemen die wir schon zigmal durchgekaut haben.Ich meine :

"Don't fucking touch my HAIR!"



Nein, wir hatten es dort noch nicht aber es wird letzendlich vorkommen. Es sollte grundsätzlich normal sein, dass meine Tochter nur angefasst wird wenn sie das will. Allgemein jeder Mensch.
Doch das anfassen der Haare meiner Tochter, obwohl sie sich zurückzieht und jeder sieht das sie das nicht will ,kam schon zu oft vor.
Und das ihre Haare süss sind ist keine Entschuldigung, genauso wenig wie das mein Rock zu kurz ist ,als Beispiel.
 
Daher empfehle ich, höflich schon vorher darauf aufmerksam zu machen, dass unsere afrodeutschen Kinder so etwas öfter ausgesetzt sind und wir erwarten das unsere Kinder vor so etwas geschützt werden. Und auch alle Kinder und im Betrieb rumlaufenden Menschen das Haar als Körperteil und damit "Don't fucking touch" Zone zu betrachten haben.
Klar, lieben Kinder bunten Perlen und fassen sich gerne an. Wenn die Kinder Spass daran haben, ist es eine schöne unschuldige Sache.



 Doch wenn meine Tochter ihren Kopf wegzieht und die Augen niederschlägt und man trotzden ihre Haare, anfässt hört bei mir der Spass auf. Und wenn unsere Kinder nicht geschützt werden sondern ihr Wunsch nicht angefasst zu werden bagatellisiert wird gibt das leider falsche Signale.
Auf beiden Seiten.
Und das schon vorher anzusprechen hilft einem auch rauszufinden ob der Kindergarten der richtige für unsere Kinder sind.

Ich hatte ein sehr nettes Gespräch indem mir die Leiterin versicherte, dass sie komplett meiner Meinung ist auch dies auch bei den zukünftigen Erziehern ansprechen wird. Auch das wir die Bezeichnung "afrodeutsche" oder "schwarze Kinder" bevorzuge sprach ich an.
Später in unserem Gespräch verhaspelte sie sich und sagte "afrikanische kinder". Sie entschuldigte sich dafür und stellte klar, dass sie sows nciht auf die leichte Schulter nimmt.
So eine kritische Selbstreflexion freut mich über alle Maßen.
Keine Angst vor Überstunden, den Keysha ist gut behütet habe ich das Gefühl :)

Natürlich kann es sein das wir einen unschönen ,ersten Eindruck hinterlassen aber die Erzieher müssen wissen wo unsere Probleme liegen und wieviel uns auch solche "Kleinigkeiten" bedeuten und wie sie unsere Kinder beschäftigen.
Den manche Verletzungen die unsere Kinder in ihrem Selbstwertgefühl beeinträchtigen erzählen sie nicht, weil sie ihre schlechten Gefühlen nicht in Worte fassen können oder ihr Umfeld nicht richtig reagiert.
Besonders da wir aufgrund Vollzeitjob, Ausbildung und Selbständigkeit unsere Kinder lange in Betreuung haben und wir daher sicher gehen wollen/müssen das sie sich dort wohl und behütet fühlen.


Also sprecht sowas in Kindergarten, Hort, Krippe, Tagesmutter, Au-Pair ect. an was euch beschäftigt. Den ihr vertraut ihnen euer Wichtigstes an und im besten Fall sind sie sich dieser Verantwortung bewusst und freuen sich über eure Offenheit und euer Vertrauen ihnen Gegenüber.


Wünsche euch viel Spass auch im neuen Kindergartenjahr!!!



Lg Larissa :)

P.S. ÜBRIGENS!!! Da wir gerade bei grauenhafter Familienpolitik sind. Wenn ihr euch von Frau Schröder auch nicht vetrteten fühlt, könnt ihr das ihr HIER mitteilen!!!!

Samstag, 31. März 2012

Seidenkissen Großbestellung!!!

Hallo ihr Lieben,

es geht wieder um Haareschutz bei Nacht.

Ich benutze für meine Kinder diese Schlafmützen von PrettyAnntoiNet's.

Doch da mein Sohn erstmals schon sehr groß ist und eigentlich zuverlässig auf seinem Kopfkissen schläft, tendiere ich jetzt dazu ihm ein Seidenkissen zu besorgen.

Bei Lexies Curls wird in Verbindung mit seidenkissen.net eine Sammelbestellung gemacht.
Die Größe des SeidenkissenBezugs beträgt 80 X 80 cm. Also so ziemlich Standard Größe.

Ich hol mir eins für Jamal :)


Bis bald, eure Larissa : D